Malern wie früher

Museumsdorf Kürnbach Teil 2: in einem der Häuser war auf dem Boden eine Malerwerkstatt untergebracht mit Farben, Pigmentschränken, Musterwalzen usw. Leider ohne Tageslicht und mit eingeschränktem Zugang. Ich hätte gerne ein paar der Walzen ausgeliehen 😉

4 Kommentare zu “Malern wie früher

  1. Hallo Fjonka 🙂
    Ein tolle Walzensammlung ist das. Da wäre ich auch neugierig gewesen. Da ich zu Hause auch meistens für Malern zuständig bin, hätte ich auch gerne mal einige Muster getestet.
    Das Öko war natürlich superöko *grins*. Früher war ALLES besser *zwinker*.
    Grüßli 🙂

    • Gell!? Und mich hat gewundert, daß es die Firma Sikkens offenbar schon seeeeeehr lange gibt…
      Der Beitrag ist übrigens vom Paradiesapfel, ein gastbeitrag (bzw 2- der andere vom Museumsdorf ja auch…)

Hier is' Platz för Klönschnack

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s