Ein Prachtstück

Hier mal ein Schupfen, wie er stattlicher nicht sein könnte. In wunderbarem Renovierungszustand, in Nutzung (durch ein Fensterchen gespinkst: Pferdeboxen, recht neu und auch recht gut in Schuß), von 1894 und zu einem Dreiseithof gehörend, der uns auch bei unserer „Offene-Gärten“-Tour um Gelting herum plötzlich sozusagen über den Weg lief.

Erster Blick

Erster Blick

links davon

links davon

P1050125P1050124

Hof-Seite. Große Hecke drum und ein Tor davor- deshalb nicht so foto-tauglich ;-)

Hof-Seite. Große Hecke drum und ein Tor davor- deshalb nicht so foto-tauglich 😉

Hof-Seite. Das Dingen ist RIESIG!!!

Hof-Seite. Das Dingen ist RIESIG!!!

P1050127

Giebel zur Straße

Giebel zur Straße

alte Elektrik mag ich ja eh immer ;-)

alte Elektrik mag ich ja eh immer 😉

Wo das ist? In Goldhöft! (Kartenbild anklicken, um auf eine zoombare Kartenansicht zu kommen)

Karte

Hier is' Platz för Klönschnack

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s