Ulsnis

Ein ganz besonders schöner Schupfen steht an der Hauptstrasse in Ulsnis:

P1040447

Vor vielen Jahren, es mögen 7 oder 8 sein, wurde begonnen, ihn zu renovieren. Es hat ’ne Weile gedauert, und ich hab jedes Mal gespannt geguckt, wenn ich vorbeikam (was nicht sooooo oft ist, aber immer mal)

P1040446

und für meine Begriffe hätten die Besitzer es besser gar nicht machen können. Das Haus zum Schupfen ist aber auch besonders sensibel renoviert und auch der Garten zeugt von Sinn fürs schöne (zumindest, wenn man einen ähnlichen Begriff von „schön“ hat wie ich- liegt doch Schönheit immer im Auge des Betrachters….) Es gibt eine Gedenktafel an der Fußweg-Seite des Hauses, die darauf hinweist, daß im Haus während des 2. Weltkrieges Zwangsarbeiter untergebracht waren- eine Vergangenheit, die viele Hausbesitzer sicher lieber nicht in täglicher Erinnerung hätten- etwas, was mir die Leute, die dort leben, noch einmal mehr sympathisch macht. Aber zurück zum Schupfen:

P1040448

Eigentlich ist es ein kleines Haus geworden, aber in der Nutzung eben doch ein Schupfen. Schön, daß es sowas auch gibt 🙂

—-

Hier der Standort des Schupfens – Kartenbildchen anklicken- und Ihr kommt zu einer nutzbaren Karte mit Marker an der richtigen Stelle:


Karte

Hier is' Platz för Klönschnack

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s