Da hab ich mich gefreut!

Ich habe unter anderem den tikoblog abonniert, der fast täglich ein Rätsel um Süderbraruper Gebäude stellt. Das finde ich spannend, da der Herr Tikovsky, der den Blog betreibt, oft historische Fotos da mit reinbringt, so daß man sehen kann, wie ein Gebäude oder gar eine ganze Straßenzeile früher mal aussah und wie jetzt.
Neulich bekam ich also den Hinweis auf den neuesten Artikel und sehe: da geht’s (nebenbei) um mein blog hier 🙂 Hab ich mich sehr drüber gefreut, schließlich gucken hier nicht gerade allzu viele Leute rein! Da freut’s das Blogger-Herz, wenn durch die Erwähnung in prominenteren Blogs der ein oder andere Leser mal auf den Link klickt und hier landet.

Ich kann übrigens mal berichten, daß über kurz oder lang geplant ist, eine interaktive Karte einzurichten, auf der die Standorte der Schupfen eingezeichnet sind. Mal sehn, wann der dazu Auserkorene mal dazu kommt 😉 Vielleicht wird das ganze dadurch ja auch für die geneigten Schupfen-Gucker interessanter….

Aber nun will ich mal zeigen, welches Schupfenrätsel der tikoblog gestellt hat,

hier klicken und gucken, bittesehr!

Ich kann’s übrigens nicht lösen- mal sehen, wo das schöne, aber etwas ramponierte Teil steht…

Ein Kommentar zu “Da hab ich mich gefreut!

Hier is' Platz för Klönschnack

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s