In der Nähe von Sörup (5)

Zum Glück entdeckt man doch noch recht häufig so schöne Höfe wie diesen hier.

Die Tore und Fensterläden sind im typischen Angeliter grün gestrichen- das wird auch immer seltener- und ganz besonders fällt auf, daß das „Erdgeschoß“ aus Felsstein ist.

Gut sieht das aus! Die zweigeteilten Türen nennt man hier übrigens „Schnacktür“ oder „Klöntür“ – ist ja selbsterklärend, sozusagen 😉

Schön ist das, wenn man überraschend an so einem Hof vorbeikommt!


Wer mal gucken möchte- hier ist das Original

Karte

3 Kommentare zu “In der Nähe von Sörup (5)

  1. Datt han ech all´ns döckes bei uss hie im Berjischen Lank jesenn.
    Do mutt ich ens luuren, ob ech d´r nitt ouch ens su jett zeijen kann.
    Am Weekeneng maak ech mich ens op de Sööke. ;o]
    Bis etzig!

Hier is' Platz för Klönschnack

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s